Freitag, 9. August 2013

"L’Afrique, c’est chic" AMU - Pure Chrome vs Liquid Metal



Halli hallo ihr Lieben,

ich habe heut ein AMU geschminkt mit den Catrice Lidschatten aus der aktuellen "L’Afrique, c’est chic" Kollektion. Hier seht ihr alle Produkte die ich gekauft habe aus der LE und meine ersten Eindrücke.

Da ich den goldenen Lidschatten nicht gekauft habe, habe ich in dem AMU als hellen Ton den goldenen Lidschatten aus der "spectaculART" LE verwendet (04 Artfully Lustrous).


Somit konnte ich den Pure Chrome Lidschatten mit den neuen Liquid Metal Lidschatten vergleichen.


Ich muss gleich vorweg nehmen, ich bereue es den goldenen Lidschatten nicht gekauft zu haben :D! 
Das Grün wirkt auf den Bildern leider nicht so schön goldig und mit dem Gold aus der LE wirkt das AMU schöner!

Die Lidschatten gefallen mir sehr gut! Sie sind auch schön seidig und die Farbabgabe ist der Wahnsinn! Ich finde aber, die Pure Chrome Lidschatten sind noch geschmeidiger und metallischer. Ist zwar etwas unlogisch von der Namensgebung, aber ich finde die Liquid Metal Lidschatten sind schimmriger und wirken stärker bei verschiedenen Lichteinflüssen, was auf den Bildern leider nicht deutlich wird.



Nach dem ersten Auftragen habe ich nichts an den neuen Liquid Metal Lidschatten auszusetzten.

Ich habe bei vielen Mädels schon gelesen, dass die Lidschatten bröckeln, krümeln und sich nicht schön auftragen lassen.
Bei mir ist das aber nicht der Fall. Beim Swatchen krümelten die Lidschatten auch etwas, aber beim Schminken habe ich keine weiteren schlechten Erfahrungen gemacht.

Beachten sollte man vielleicht, die Pigmentierung ist wirklich sehr stark und man benötigt nur wenig Produkt!

Ich werde nach diesem Versuch auf jeden Fall im Standartsortiment schauen und mir vielleicht noch weitere Farben zulegen ;).

Was habt ihr für Erfahrungen mit den neuen Liquid Metal Lidschatten von Catrice gemacht?

Liebste Grüße