Sonntag, 18. September 2011

Rouge - Artdeco Nr. 46 und Wiesn Fever 43P

Halli Hallo meine Lieben,

Ich wollte euch heute meine neuen Rouges genauer vorstellen. In meinem Haul habe ich sie kurz vorgestellt und will nun genauer darauf eingehen. Fangen wir mit dem Dezenten an.

Der Artdeco Roge ist aus der Wild at Heart LE und hat die Nr. 46. er ist perfekt auf den Herbst abgestimmt und enthält Schimmer, was ich liiiebe!
Hier ein Swatsch:

Er lässt sich super zu etwas kräftigeren AMU's tragen! Ich trage im Herbst vorallem gern etwas dunklere AMU's mit Grün- und Brauntönen und dazu diesen Rouge, der die Wangen leicht in Szene setzt! Das Rouge ist wunderschön und durch den Schimmer wird mit leichter Farbe ein schöner Akzent gesetzt.


Nun zu dem Knalligem:). Dieser Rouge ist aus der Manhattan Oktoberfest LE und nennt sich Wiesn Fever 43P. Es ist ein wunderbarer kräftiger matter Rotton.
Hier ein Swatsch:


Diese Rouge lässt sich nicht so leicht auftragen, wie die Nr. 46. Ich benutze zum Auftrage ein großen fluffigen Pinsel, mit dem man schön verblenden kann. So wird das Ergebniss nicht so krell und schön gleichmäßig. Zu diesem Blush würde ich aber nur dezente AMU's tragen. Bevorzugt würde ich helle Lidschatten und einen schönen schwarzen Eyeliner auftragen:).

Ich finde beide Blushes auf ihre Art und Weise wunderschön. Sie sind komplett verschieden und für mich die perfekten Rouges für den Herbst. Sie werden auf jeden Fall meine Lieblinge! Und ein Kauf sind sie wert! Schaut sie euch mal an!

Wie findet ihr die Blushes? Was tragt ihr gerne auf den Wangen im Herbst? Knallig oder Dezent?

Liebste Grüße