Samstag, 26. Mai 2012

Braune AMU's - Day and Night :)

Halli hallo meine Lieben :), 

Na wie geht es euch :)?!

Ich habe heute für euch ein paar Make up's zusammengestellt.
In jedem AMU sind nur braune Lidschatten enthalten. Braun ist ja immernoch der natürlichste Lidschatten bei allen Augenfarben und verschiedenen Typen und passt zu allen Outfits.

Ich wollte euch zeigen, wie verschieden man schminken kann und wie unterschiedlich es aussieht.
Für diesen Post musste auch eine Freundin von mir daran glauben ;). Sie ist ein dunklerer Hauttyp als ich und hat wunderschöne rote Haare:). Bei ihr wirkt der Look super ;), damit ihr nicht denkt, ich erzähl euch irgend ein Quatsch;), die Ergebnisse: 

Hier Look Nr. 1:


  • Technik:
Nur mit einem matten braunen Lidschatten das Auge umranden, am oberen und unteren Wimpernkranz. Das ist mein typischer "Ich-habe-verschlafen" Look. Kleiner Aufwand, große Wirkung ;). Perfekt für den Alltag!
  • Benutzt:
Manhattan Professional Smokey Eyes Kit Farbe 3 ("rot/violett" stichiges Braun)


Look Nr. 2:

  • Technik:
Einfach einen hellen schimmernden Lidschatten auf das bewegliche Lid geben. Einen dunkelbraunen schimmernden Lidschatten am oberen und unteren Wimpernkranz auftragen. Durch den Schimmer wirkt das Auge optisch schön groß und offen. Ein super Alltagslook. Dazu passen auch super knallige Lippen - Tag und Nacht ;).
  • Benutzt:
Loreal ColorAppeal Platinum Lidschatten Beige Platine 152 (helles gold stichiges Braun)
Kiko Colour Sphere Eye Shadow 21 (dunkles Braun mit Schimmerpartikeln)

 Das Ganze funktioniert auch mit matten Lidschatten:


Ich weis, es ist nicht komplett matt, ich habe den selben Pinsel verwendet, wie bei dem oberen Look.. also immer schön Pinsel waschen ;) - Tipp am Rande ...
Mit matten Lidschatten ist der Look nicht so auffällig. Er betont schön das Auge, wirkt aber natürlicher.
  • Benutzt: 
Sleek Storm Palette den hellen und den dunklen braunen matten Lidschatten


Look Nr. 3:

Jetzt ist meine Freundin dran ;) -



  • Technik:
Der klassische AMU-Auftrag - einen hellen Ton im Augenwinkel und unter dem Brauenbogen. Einen dunkleren Ton (in dem Fall ein etwas wärmerer Ton) in die Lidfalte und den dunkelsten Lidschatten in den äußeren Winkel des Auges - das typische "V" und am unteren Wimpernkranz.
Einen schwarzen Lidstrich und schwarzen Kajal auf der Wasserlinie.  

  • Benutzt:
Loreal ColorAppeal Platinum Lidschatten Beige Platine 152 (helles gold stichiges Braun)
MAC Club Lidschatten (warmes Mittelbraun mit grünem Einschlag)
MaxFactor 107 Burnt Bark

Durch den schwarzen Kajal auf der Wasserlinie und den betonten roten Lippen ist der Look ein klassischer "Night"-Look der immer geht. Jedoch würde ich den Look auch im Alltag tragen, vielleicht aber mit hautfarbenen oder beigen Kajal in der Wasserlinie und wer möchte nur einem Gloss oder Nudelippen.



Letzter Look:

 
  • Technik:
Dunkles mattes Braun auf das gesammte bewegliche Lid, mit einem schimmernden rotstichigem Lidschteen Augen umranden am oberen und unterm Wimpernkranz und in die Lidfalte einen golstichigen hellen Braunton zum ausblenden. Den selben Lidschatten auch noch in den Innenwinkel als Highlight - fertig :).
  • Benutzt:
Sleek Storm Palette den dunklen braunen matten Lidschatten, den dunkelsten schimmernden braunen Lidschatten und den hellen schimmernden Braunton

Den Look würde ich auch eher als eien "Night-Look" tragen mit einem dicken schwarzen Lidstrich ;) und Nudelippen.


Und was sagt ihr?!
Verschiedene Looks - verschiedenen Wirkung - toll oder :)?!

Wie tragt ihr am liebsten braunen Lidschatten?!

Schönes langes Wochenende :)!

Liebste Grüße