Freitag, 14. Oktober 2011

30 Tage Blogserie - Tag 4

Hallo Ihr Lieben :)


Heute kommen wir ganz fix zu Teil 4 der Blogserie :) Der heutige Tag beschäftigt sich mit der Frage: Magst Du es Foundation zu tragen. Wenn ja, welche Farbe und welche Marke?


Also zunächst erstmal, ich mag es Foundation zu tragen, aber in einer angemessenen Art und Weise und nicht in 10 Schichten. Ganz einfach man sollte darunter auch noch einigermaßen die Gesichtsform und Hautebenheiten erkennen und nicht aussehen, wie mit einer ganz dicken Maske im Gesicht. Desweiteren trage ich Foundation nur auf, wenn ich es gern möchte und ich es persönlich auch für nötig erachte, also um sich am Wochenende nen Gammeltag mit der besten Freundin zu machen, benötigt man nicht unbedingt Foundation (meiner Meinung nach). Ja, ich verwende immer nur Foundations, die auch meinem Hautton entsprechen und nicht Nuancen, die 10mal dunkler sind, als meine Originalhautfarbe. Im Winter-Herbst-Frühling muss ich dabei meist zur hellsten Nuance greifen, im Sommer kann ich auch mal eine Nuance dunkler gehen, worüber ich mich sehr sehr freue, es kommt natürlich immer auf den Bräunegrad an und wo man sich diesen geholt hat. Als Marke bevorzuge ich flormar, da diese Flüßigfoundation meine kompletten Wünsche erfüllt. Allerdings mische ich es immer mit dem mat fluid von KIKO, da die Deckkraft der Foundation schon wirklich sehr stark ist. Grundsätzlich verwende ich aber nur Flüßigfoundation, da ich mit anderen Formen nicht wirklich gut zurechtgekommen bin.

Grüßchen