Dienstag, 11. Oktober 2011

30 Tage Blogserie - Tag 1

Hallo Ihr Lieben :)

Ja, uns gibt es wirklich noch. Es ist ein wenig Ruhe eingekehrt, ich kann euch allerdings nicht versprechen, dass die regelmäßige Posterei jetzt wieder beginnt, aber ich wollte mich einfach mal wieder zurückmelden. Aber vielleicht schaffen wir jetzt auch mal wieder mehr Posts in 1 Monat zu machen, wie in letzter Zeit. :)

Ja, ich habe in letzter Zeit auch relativ wenig mit Schminke zu tun gehabt, sodass es sich auch nicht lohnen würde, jetzt meine Favoriten zu präsentieren, da mein Make Up in letzter Zeit meist nur aus Foundation, Puder, Rouge und Mascara bestand. Jaja, und das bei einer echten SchminkiiTante, aber zur Zeit ist mir einfach nicht nach großartigem Aufhübschen. Aber vielleicht wird da ja in nächster Zeit ein bisschen mehr.
Und damit auf unserem Blog mal wieder was passiert, habe ich mich auf verschiedenen Blogs und Youtube-Kanälen inspierieren lassen und beginne heute auch mal die 30 Tage Blogserie.
Hoffentlich kommen auch mal wieder andere Posts zustande und das Lischen kann auch wieder mitposten, aber sie wird sich in nächster Zeit auch mal wieder bei euch zurückmelden :)

Beginnen wir mit Tag 1: Wann hast du angefangen, Make-Up zu tragen ?
Also meine ersten Make-Up Versuche begannen mit ungefähr 4/5, als es diese tollen Schminkpuppen gab mit diesen furchtbar kunterbunten Lidschattenpaletten und diesen Mini-Lippenstiften, können sich einige von euch noch daran erinnern? Jaja, und diese wunderbar tollen Dinge wurden natürlich nicht nur an der dafür vorgesehenen Schminkpuppe ausprobiert :) Hach, das waren noch Zeiten.
Aber so richtig angefangen, mich zu 'schminken' habe ich mich so in der 7.Klasse mit Mascara und Kajal (natürlich wunderschön auf der Wasserlinie).
Zur richtigen Verwendung mit Schminke kam es durch das Lischen erst mit 16, aber dafür umso mehr. :)


Liebste Grüße