Sonntag, 16. Oktober 2011

Produkttest - Christina Aguilera 'Secret Potion'

Hallöchen Ihr Lieben :)

Ihr merkt schon, die Posts haben wieder stark zugenommen, aber ich habe jetzt eine Woche Urlaub und bin wieder hochmotiviert unseren Blog mal wieder mit einen Paar Posts zu füllen. So, hat sich auch einiges angestaut unter anderem das, worüber ich jetzt berichten werde. Ich hatte mich vor längerer Zeit bei Konsumgöttinnen angemeldet und nun habe ich endlich auch mal ein Produkt zum Testen bekommen :).
Also 'nun' ist jetzt auch schon 1-2 Monate her, aber jetzt komme ich endlich mal dazu meine Bewertung über den neuen Duft von Christina Aguilera zu schreiben.
Zunächst erstmal ein Paar Bilder von meinem feinen Testpaket:



























Wie ihr beim ersten Bild erkennen könnt, habe ich zum Einen eine Originalgröße des Parfums bekommen (also den kleinen Flakon) und noch 12 kleine Pröbchen, die man an Freunde verteilen konnte. Das Besondere an den Pröbchen ist, dass man auf jeder Rückseite der Packungen einen Gutschein hat, den man bei Müller beim Kauf dieses Parfums einlösen kann.

So, kommen wir nun zum Parfum. Also, ich finde zunächst erstmal, dass der Flakon eine sehr schöne Form hat und wie es bei Parfums von Christina Aguilera üblich ist, finden wir ein Besonderheit an der Parfumflasche. In diesem Fall ist es ein kleines Metallplättchen mit der Aufschrift CA.
Generell ist es ein sehr süßer Duft, der bei mir relativ lange gehalten hat. Also generell finde ich den Duft sehr gut, aber ich habe meinen Favoriten unter den Christina Aguilera-Parfums, und zwar den Duft 'By Night', der ist für mich einfach der beste Duft. Aber dieser gefällt mir auch sehr gut.
Zur Haltbarkeit muss ich sagen, dass dieser Duft bei mir maximal 1 Stunde gehalten hat und in der Zeit bin ich noch nicht mal auf Arbeit, was für mich persönlich sehr schade war. Meine Mittesterinnen fanden den Duft auch gut, einigen war er ein wenig zu süß, aber alle haben die Haltbarkeit bemängelt. Das Lischen hat natürlich auch mitgetestet und sie fand, dass dieser Duft durchaus die Nummer 1 unter den Christina Aguilera-Parfums für sie werden könnte. (So, jetzt hat das Lischen passiv auch mal wieder mitgepostet :D).

So, das war meine kleine Bewertung zum neuen Duft. Ich würde Euch jedenfalls empfehlen, den Duft mal anzuschauen und anzuschnuppern, falls ihr gern süße Düfte mögt.

Liebste Grüße