Dienstag, 15. Januar 2013

essence Snow Jam - eyeshadow sorbets

Halli hallo ihr Lieben,

ich muss eigentlich sagen, die Snow Jam LE fand ich garnicht so spannend. Doch nach langem  Geschimpfe, dass ich die LE noch nicht entdeckt habe, fand ich sie auch endlich und stürzte mich darauf! Ich wurde von den ganzen Blogger Mädels angesteckt und habe unter anderem die Eyeshadow Sorbets mitgenommen :).

Das Erste was ich anmerken muss, wieso gab es denn keine Tester???
Ziemlich schlecht!

Mit durften nun das eyeshadow sorbet .. Nr. 1 und Nr. 2 .. ?? Wieso gibt es denn keine Namen?? Oder habe ich die übersehen...

Naja jeden Falls.. ich mag diese cremigen Lidschatten immer sehr gerne und da es keine Tester gab, hab ich die Zwei auf gut Glück mit genommen. Es handelt sich um ein fliedernen und ein eisblauen Lidschatten. Coole Farben und passend zum Winter, finde ich.

Hier ein paar Bilder von den guten Stücken:





Ihr seht schon an den Swatches, das sie sehr.. schmierig ..erscheinen. Ich muss sagen, die Sorbets haben mich richtig entäuscht! Sie lassen sich sooo be******en auftragen!

Der Auftrag ist total ungleichmäßig und fleckig, egal ob mit Pinsel oder den Fingern! Das nächste Problem ist, sie trocknen irgendwie ein und das auch noch sehr schnell!
Wenn man ein halbwegs ordentlichen Auftrag möchte, muss man den Lidschatten mit einem fluffigen Pinsel auftragen.

So sehen sie dann auf dem Auge aus:

Lidschatten Nr. 1
Lidschatten Nr. 2
Also wenn sie nur ansatzweise so toll aussehen wie auf dem Foto, wäre alles super! Auf diesem Bild sieht man leider nur ganz leicht, wie ungleichmäßig die Sorbets sich auftragen lasse:



Die Farben sind sehr dezent. Ich nutze solche Farben aber gern als Lidschattenbase.
Wenn man sie als Base verwendet, halten sie super!! Aber dieses ewige und komplizierte Auftragen!

Wäre dieser be*****te Auftrag nicht könnte ich sie empfehelen, aber so ärger ich mich total darüber!

Wie ergeht es euch mit den Sorbets?

Es folgt demnächst noch eine Review zu den Lip Balms!

Liebe Grüße