Dienstag, 26. Juli 2011

Frisch lackiert ... :)

Hallöchen Ihr Lieben :)

Da die liebe liebe Sonne rausgekommen ist, habe ich mich heute mal auf die Suche nach einem Rotton gemacht und dabei ist der wunderschöne Nagellack von Catrice rausgekommen, mein erster Catrice-Nagellack :)
Es handelt sich um den Ultimate Nail Lacquer 360 Raspberry Fields Forever. Das ist ein dunkler Rotton mit einem Beereneinschlag, wuuuunderschöön :)



Wie ihr sicherlich sehen könnt, ist der Auftrag nicht gerade der schönste geworden, da ich das iwie zwischen Tür und Angel gemacht habe und somit habe ich mich spontan dazu entschieden, die Nägel wieder abzulackieren. (Sehr sehr schlau, Susi, muss man wirklich sagen :D)
Der Nagellack deckt eigentlich schon nach 1 Schicht relativ gut, aber ich habe hier 2 Schichten verwendet. Das große Manko an diesem Nagellack ist eindeutig die Trockenzeit. Der Nagellack muss ewig trocknen, weil die Konsistenz von Catrice-Nagellacken iwie zu dickflüßig ist, meiner Meinugn nach. Kann ja jeder sehen wie er möchte, aber das Trocknen dauert mir einfach zu lange, so lange wie bei keinem anderen Nagellack, den ich besitze.

Liebe Grüße